Mobile Tierarztpraxis
Dr. med. vet. Katinka Gittner
Pelargonienweg 17 · 81377 München
Telefon 089 - 189 210 41
Praxis-Handy 0151 251 99 233
Hausbesuche nach
telefonischer Vereinbarung

WAS KÖNNEN WIR FÜR IHR TIER TUN?
HIER UNSER LEISTUNGSUMFANG

Die mobile Tierarztpraxis für Kleintiere kommt zu Ihnen nach Hause aber natürlich auch an Ihren Arbeitsplatz oder wo immer Sie und Ihr Tier gerade sind! Behandelt werden Hunde, Katzen und Heimtiere wie Kaninchen und Meerschweinchen.
Für weiterführende Diagnostik oder Operationen, die nicht bei Ihnen zu Hause stattfinden können, steht ein praxiseigener stationärer Behandlungs- und OP-Raum zur Verfügung oder es erfolgt eine Überweisung an kooperierende Tierarztpraxen. Auf Wunsch wird der Transport der Tiere übernommen.
Die Absprache der Termine erfolgt individuell, möglich sind auch Termine am Abend oder an Samstagen.

Auszug aus dem Leistungsumfang der mobilen Tierarztpraxis für Kleintiere:

Allgemeine Tiermedizin
Die mobile Tierarztpraxis versteht sich als eine Haustierarztpraxis, die alle Fragen um Ihr Haustier gerne beantwortet. Behandelt werden akute und chronische Erkrankungen nach schulmedizinischen und auf Wunsch auch nach alternativen Methoden. Angeboten werden auch Laboruntersuchungen wie z.B. Blut-, Kot- und Urinuntersuchungen.

Gesundheitsprophylaxe
Angeboten werden Reiseberatung und Gesundheitsprophylaxe. Dazu gehören Impfungen, Floh-Zecken-Wurmbehandlungen, Vorsorgeuntersuchungen und Tierkennzeichnung (Mikrochip-Implantation, EU-Heimtier-Pass).

Chirurgische Eingriffe
Kleinere Operationen wie z.B. Kastrationen werden im praxiseigenen Operationsraum durchgeführt. Für größere Eingriffe arbeite ich mit spezialisierten Tierarztpraxen und Tierkliniken zusammen. Gerne übernehme ich auch den Transport Ihres Tieres.

Alternative Heilmethoden
Viele Erkrankungen lassen sich gut mit alternativen Heilmethoden behandeln. Auch als Unterstützung zu schulmedizinischen Behandlungen hat sich der Einsatz homöopathischer und pflanzlicher Medikamente bewährt. Gerade die Homöopathie eignet sich besonders für Hausbesuche, da die Tiere in der gewohnten Umgebung beobachtet und untersucht werden können.

Verkauf von Futter und Medikamenten
Medikamente und nach Absprache Tierfutter werden im Praxisfahrzeug mitgeführt. Bitte teilen Sie mir vor dem Hausbesuch Ihre Wünsche mit.

Die Sterbebegleitung/Euthanasie kann in vertrauter häuslicher Umgebung stattfinden.